Mindful Monday: Enjoy the little things

Oft werden sie übersehen. Die kleinen Dinge im Leben. Vielleicht sind es nur Sekunden. Ein Lächeln von einer Freundin. Ein Schmetterling, der sich neben dir auf die Wiese sitzt. Oder ein ganz unerwartetes „Danke“. Genau das sind die Momente, die das Leben schön und lebenswert machen! Das sind die Momente, in denen du das Gefühl hast, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. In denen du voll im Hier & Jetzt bist. Weiterlesen…

Podcast, Yoga & Lieblingssong – Meine Favoriten im Frühling

Der Frühling ist zwar noch lange nicht vorbei, aber wegen des warmen Wetters kommt es mir so vor, als ob der Sommer schon da ist. Aber nun wieder zurück zum Frühling… Ich geniesse wirklich jeden Moment dieser wunderschöner Jahreszeit! Und dazu habe ich ganz viele Favoriten entdeckt, die ich natürlich mit dir teilen möchte. Ein toller Podcast, Song-Entdeckungen, ein erfrischendes Getränk, der perfekte Ort zum Brunchen und vieles mehr… Weiterlesen…

Mindful Monday: Glaube nicht alles, was du denkst

Jeden Tag denken wir etwa 60’000 Gedanken. Was für eine Zahl! Fast unvorstellbar… Doch wenn wir mal genauer hinschauen, passiert es doch ziemlich oft, dass ein einziger Gedanke in Sekunden zu 10 verschiedenen Gedanken wird. Wie kleine Äffchen schwingen sich unsere Gedanken von einem Ast zum nächsten und verwickeln sich in eine endlose Spirale. Aber wie viele von dieser unglaublichen Zahl an Gedanken sind überhaupt wahr? Glaubst du alles, was du denkst? Weiterlesen…

Die perfekte Playlist für den Frühling

Endlich! Der Frühling ist da! Das habe ich gestern gedacht, als ich durch den Wald spazierte. Die Luft war so angenehm warm, die Vögel zwitscherten fröhlich und die Sonne strahlte durch die Blätter. Genau für so einen wunderschönen Tag habe ich die perfekte Playlist bereit. Damit kannst du den Frühling richtig geniessen! Weiterlesen…

Slow Food Market

Gut, sauber und fair. Dafür engagiert sich Slow Food. Letztes Wochenende war ich mit meiner Schwester beim Slow Food Market in unserer Stadt. Eine grosse Halle mit vielen verschiedenen Ständen, durch die wir geschlendert sind. Es war ein bisschen wie bei einem Marktbesuch in den Ferien und ein tolles Erlebniss!  „Slow Food Market“ weiterlesen

18 Pläne für 2018

In den letzten Tagen habe ich mir ein paar Gedanken gemacht, was ich mir für dieses Jahr vornehme. Ich bin kein grosser Fan von „Vorsätzen“. Deshalb nenne ich es einfach mal „Pläne“. Pläne kann man immer wieder spontan ändern. Es macht total Spass, verrückte Pläne zu machen. Ohne daran zu denken, ob das Geplante dann wirklich wahr wird. Es macht glücklich und aufgeregt. Weiterlesen…