Rezept: Rhabarber-Erdbeer-Kompott mit Kokosjoghurt und knusprigem Granola

Der Sommer kann kommeeeeen! Findest du auch? Ich freue mich nicht nur auf die wärmere Temperatur, sondern auch auf die süssen Früchte. Ich liebe alle Sommerfrüchte! Erdbeeren, Blaubeeren, Kirschen, Aprikosen, Rhabarber, mhmmm, einfach zu gut. Bei uns gibt es schon die ersten regionalen Erdbeeren, die musste ich mir direkt schnappen und habe daraus dieses leckere„Rezept: Rhabarber-Erdbeer-Kompott mit Kokosjoghurt und knusprigem Granola“ weiterlesen

Rezept: Detox-Smoothie-Bowl mit Himbeer-Chia-Jam

Die Frühlingszeit ist sooo schön, findest du auch? Ich liebe es zu beobachten, wie alles erwacht, die Vögel zwitschern, die Blumen wachsen und die Natur blüht auf. Die Natur bietet so einige kostbare Schätze, die uns helfen, zu entgiften und Altes loszulassen! In diesem Beitrag erfährst du, was das für Schätze sind und dazu gibt„Rezept: Detox-Smoothie-Bowl mit Himbeer-Chia-Jam“ weiterlesen

Vegan Bounty Granola Bars

Mal ehrlich, Schokolade und Kokosnuss ist einfach eine unwiderstehliche Kombi, oder?! Da kommt nicht mal Apfel-Zimt ran! Diese Müsliriegel sind total spontan und ohne Plan entstanden, und ich versprechs euch, sie sind sooo gut! Sie stecken voller Energie und sind perfekt als Frückstück-to-go oder als Snack für zwischendurch. Viel Spass beim Ausprobieren!

Ayurveda: 10 wichtige Bausteine der ayurvedischen Ernährung

Ayurveda ist die Wissenschaft des Lebens. Ich bin ein grosser Ayurveda Fan und habe in meinem Alltag einige Gewohnheiten eingebaut, um mein Wohlbefinden und meine Gesundheit mit Ayurveda zu unterstützen. Ich versuche, so viel wie möglich zu tun, um meine Doshas in Balance zu halten. Doshas? Noch nie gehört? Dann lese doch mal diesen Artikel,„Ayurveda: 10 wichtige Bausteine der ayurvedischen Ernährung“ weiterlesen

10 Tipps, um den Herbst in vollen Zügen zu geniessen

Ich lieeebe den Herbst! Okay, ich liebe eigentlich jede Jahreszeit.. Aber der Herbst finde ich sehr toll. Spaziergänge im Wald. Beobachten, wie sich die Blätter verfärben. Die frische und klare Luft einatmen. Tee trinken und dem Regen zuhören. Kürbis überall und in allen Varianten. Yaaay, Herbst ist echt schön, findest du auch? In diesem Beitrag„10 Tipps, um den Herbst in vollen Zügen zu geniessen“ weiterlesen

11 (random) facts about me

In letzter Zeit habe ich bemerkt, dass ein paar mehr liebe Leute meinen Blog besuchen, was mich soo sehr freut! Deshalb dachte ich mir, dass es mal ganz interessant wäre, ein bisschen mehr über mich zu verraten. Heute teile ich 11 Fakten über mich, von meiner Lieblingsblume, meinem grössten Traum bis hin zu einem peinlichen„11 (random) facts about me“ weiterlesen

Mindful Monday: Wie du dich mit deiner Intuition verbinden kannst

Follow your Intuition, it knows the way. Deine Intuition, dein innerster Kern, weiss ganz genau, was du brauchst und was gut für dich ist. Sie hat alle Antworten auf deine Fragen bereit. Hörst du auf deine Intuition? Oder ignorierst du sie oft und handelst nach deinem Kopf? In diesem Beitrag schreibe ich darüber, wie du„Mindful Monday: Wie du dich mit deiner Intuition verbinden kannst“ weiterlesen

Interview mit Anna von Projekt Selbstliebe: „Jeder mitfühlende Gedanke bringt uns der Selbstliebe näher.“

Selbstliebe ist momentan auf Social Media ein grosses Thema. Doch was bedeutet Selbstliebe eigentlich? Wie können wir es im Alltag anwenden? Und was verändert sich dadurch im Leben? Über all das und noch mehr teilt die liebe Anna in diesem Interview ihre Ansichten.

Rezept: Mandel-Kokos Bliss Balls

Yaay endlich wieder einmal ein Rezept auf meinem Blog! Ich bin seit ein paar Tagen wieder zuhause, nachdem ich fast 10 Wochen am Reisen war. Es folgen sicher noch ein paar Beiträge über meine Reise, aber jetzt zuerst wieder mal ein Rezept. Ich habe es während meiner Reise schon ein bisschen vermisst, selber zu kochen„Rezept: Mandel-Kokos Bliss Balls“ weiterlesen

Mindful Monday: Die Kunst des Nichtstuns

Oft hetzen wir vom einen zum anderen Termin und funktionieren einfach. In diesem Beitrag geht es um die Kunst des Nichtstuns. Wann hast du das letzte mal nichts getan? Ja, wirklich einfach nichts! Einfach entspannen, ohne Ziel, ohne Grund. Wie das geht und wieso es so wichtig ist erkläre ich dir in diesem Beitrag.