sunset thoughts: was bedeutet eigentlich glücklich sein?

glück. glücklich sein. was bedeutet das? würde ich 10 leute fragen, würde ich 10 komplett verschiedene antworten haben. und das genau ist wunderschön. und unglaublich wichtig. zu wissen, was dich glücklich macht. was du brauchst, um glücklich zu sein. für mich bedeutet glücklich sein, frei zu sein. frei von ballast. frei von schwere. ganz leicht. stille. stille und frieden. tief in mir. in meiner seele. glücklich sein kommt von innen. das hab ich in den letzten jahren gelernt. hab ganz lange versucht, das glück im aussen zu finden. in dingen, die ich nicht gebraucht hab. unnötige kleidung, falsche freunde, aufmerksamkeit. bin herumgeirrt. auf der suche nach dem glück. habs nicht gefunden. nicht in dingen, nicht in menschen. hab dann versucht, nach aussen glücklich zu wirken. es sollte ja niemand merken, wie unglücklich ich war. die leere tief in meiner seele. was mich nur noch mehr entfernt hat, vom glücklich sein. und entfernt hat, von mir selber. bis ich überzeugt davon war, dass ich es einfach nicht verdient hab. das gefühl von glücklich sein.

rückblickend weiss ich, glück kommt von innen. von der seele. das leben kann noch so toll sein. wenn ich von innen nicht glücklich bin, werden mich auch die dinge im aussen nicht glücklich machen. zumindest nicht nachhaltig glücklich.  und, zuerst musste ich erfahren, was es heisst, unglücklich zu sein. voller dunkelheit und schwere. damit ich jetzt weiss, was es heisst, glücklich zu sein. liebe und licht in meinem leben zu fühlen. es braucht immer beide seiten.

67429943-2dc1-4a42-8394-fc04e4974180

glück beginnt in dir. mit dir. du alleine bist für dein glück verantwortlich. beginne bei dir. im innen. finde heraus, was dich glücklich macht. versuche,  dir so genau wie möglich vorzustellen, wie es sich anfühlt, vollkommen glücklich zu sein. mit welchen menschen wärst du? an welchem ort? was würdest du hören, sehen, schmecken, fühlen, machen? stelle es dir so genau wie möglich vor, schreib dir alles auf. und dann beginne, dein leben schritt für schritt so zu gestalten.

glücklich sein entsteht in den kleinsten, einfachsten momenten. ein lächeln. ein süsser hund. eine umarmung. sonnenuntergang. vogelgezwitscher. der glitzer im see, wenn die sonne reinscheint. wind in den haaren. eine schöne nachricht. frische beeren vom garten. neue orte entdecken. nach hause kommen. sonnenstrahlen im gesicht. bunte blumen. etwas neues ausprobieren. glück entsteht in den kleinen dingen. nichts als selbstverständlich ansehen. dankbar sein. für all das was im leben ist. und nicht ist.

glücklich sein bedeutet, im jetzt zu sein. das leben zu leben. alle sinne wahrnehmen. gedanken mal abschalten. sorgen loslassen. nicht alles zu ernst nehmen. keine erwartungen haben, sondern sich überraschen lassen. die vorstellung loslassen, dass alles perfekt sein muss. mal etwas riskieren. vielleicht hinfallen. wieder aufstehen.

glücklich sein bedeutet für mich auch, nicht immer glücklich sein. mal schlechte tage haben. mal traurig zu sein. aber immer zu wissen: the sun will rise again. always.

was bedeutet glücklich sein für dich? 

vielleicht hat dich dieser beitrag ja ein bisschen inspiriert. das gehört für mich auf zum glücklich sein, andere inspirieren, und mich inspierieren lassen. ganz wichtig ist, dass du für dich selber herausfindest, was dich glücklich macht. jeden tag aufs neue.

hab einen wundervollen tag! und denk daran, du alleine bist für dein glück verantwortlich.

alles liebe,

carla

cf4f146e-6575-425c-b096-ea2eee1314c4

4 Kommentare zu „sunset thoughts: was bedeutet eigentlich glücklich sein?

  1. vielen dank für diesen inspirierenden beitrag! wenn ich diesen beitrag lese, fühle ich mich bereits glücklich!
    ich wünsche dir alles glück in diesem leben, vorallem die glücksgefühle!
    liebe grüsse

    Gefällt 1 Person

  2. wow, dieser beitrag ist so berührend.
    deine worte kommen tief von herzen, das spürt man beim lesen. danke dafür!!

    du bist wundervoll.

    liebe grüsse
    anna

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.