veganer Carrot Cake: der perfekte Kuchen zu Ostern

Ostern steht vor der Tür…Dieses Rezept ist so simple und so lecker! Und, es kommt bei allen super gut an. Ich habe zum ersten Mal einen Karottenkuchen gebacken und schon der erste Versuch ist einfach himmlisch gut geworden. Das Tolle ist, das er soo unglaublich einfach und schnell zubereitet ist. Durch die Karotten wird der Kuchen schön saftig und Kardamon und Zimt geben dem ganzen noch eine interessante Geschmacksnote. Dann kommen noch die crunchy Walnüsse und die süssen Rosinen dazu, hmmm. Okay, ab in die Küche!

Dieser leckere Karottenkuchen passt perfekt auf den Tisch beim Osterbrunch! Ich hätte fast vergessen, dass bald Ostern ist, weil ich absolut kein Zeitgefühl mehr hab, who else?😆  Auch als Snack zwischendurch oder als Stärkung bei einer schönen Frühlingswanderung eignet sich dieser leckere Kuchen bestens. Karotten liefern uns ganz viel Vitamin A, das die Sehfähigkeit, das Immunsystem und das Zellwachstum fördert. Wusstest du, das dieses Vitamin fettlöslich ist? Das heisst, es kann nur in Kombination mit Fett aufgenommen werden. Dieser Kuchen enthält Kokosöl, eine gesunde Fettquelle, mit der das Carotin der Karotte super aufgenommen werden kann. So.. genug Health Facts, oder?😆

20200401_111354370_iOS

saftiger Karottenkuchen

vegan  ♥ 10 Min + 40 Min Backzeit 

♥ 250g Vollkornmehl
♥ 100g Kokosblütenzucker
♥ 80g zarte Haferflocken
♥ 1/4 TL Muskatnuss, 1/2 TL Kardmon, 2 TL Zimt
♥ 2 TL Backpulver
♥ 80g Kokosöl, geschmolzen
♥ 80g Apfelmus, ungezuckert
♥ 1 TL Apfelessig
♥ 160ml pflanzliche Milch (zb Hafermilch)
♥ 2 Karotten, fein gerieben
♥ 3 EL Walnüsse, gehackt
♥ 3 EL Rosinen
♥ 2 EL Buchweizen (als Topping)

Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf 180C vor.
  2. Mische alle Zutaten in einer Schüssel.
  3. Fette eine Cake-Form mit ein wenig Kokosöl ein. Gib den Teig in die Form. Verteile die Buchweizenkörner oben drauf, das gibt einen leckeren Crunch.
  4. Backe den Cake für ca. 40 Minuten bei 180C.
  5. Vollständig auskühlen lassen und achtsam geniessen!
  6. Der Kuchen ist ca. 3 Tage haltbar, oder du kannst in auch Stückweise einfrieren, falls er es bis ins Gefrierfach schafft 😉

20200401_111418193_iOS

Dieser Kuchen schmeckt jedem, glaub mir! 😉 Andere vegane Kuchen, die auch bei nicht-veganer super ankommen, sind z.B. diese hier: Apfel-Mandel-Kuchen, Schoko-Walnuss-Bananenbrot, Apfel-Zimtschnecken

Was ist dein Lieblings-Oster-Rezept? Nutzt du deine freie Zeit auch gerne, um zu backen?

alles Liebe & take care ❤

Carla

2 Kommentare zu „veganer Carrot Cake: der perfekte Kuchen zu Ostern

  1. ohh der sieht sehr gut aus, ich habe genau nach so einem glutenfreien und gesunden karottenkuchen gesucht! probier ich gerne mal aus☺️🙏

    liebe grüsse
    lynn

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.