UBUD: Yoga, vegane Cafés und unvergessliche Erlebnisse

Vor genau einem Monat bin ich ins Flugzeug Richtung Bali gestiegen… unglaublich wie schnell die Zeit vergeht!! Ich habe schon soo viele tolle Dinge erlebt und bin total verliebt in diese Insel. Schon am ersten Tag habe ich mich von der positiven Energie von Bali bezaubern lassen. Ubud ist echt ein Paradies! In jeder Ecke steht ein schönes Café, das vegane Kreationen serviert und dazwischen gibt es Yogastudios und herzige Shops. Auch die Natur ist unbeschreiblich schön hier. In diesem Beitrag möchte ich mit dir meine ‚Ubud-Favorites‘ teilen.

Von Bildern und Videos habe ich ja schon davor gesehen, dass Bali wunderschön ist. Doch dass es so unglaublich toll ist hätte ich nicht erwartet. Ich könnte mir echt vorstellen, hier zu leben 😁 es hat alles, was mich glücklich macht und die positive Energie ist total ansteckend!

Ich habe übrigens mein Yoga Teacher Training erfolgreich abgeschlossen und bin jetzt Yogalehrerin! …obwohl ich mich noch gar nicht ready fühle.😅 Es war eine sehr tolle Erfahrung und ich habe mega viel gelernt, über Yoga aber auch über mich und mein Leben. Dazu folgt auf jeden Fall noch einen extra Beitrag. 🙂

UBUD FAVORITES

THE SEEDS OF LIFE
Rohe, vegane Gerichte und unglaublich leckere Desserts! Ich kann die SOL Bowl, die Living Pasta und die Caramel Chocolate Slice sehr empfehlen.

ZEST
Mein absoluter Favorit! Ich war drei mal dort und jedes mal begeistert von den veganen Kreationen und dem schönen Ambiente. Die Pizza’s mit veganem Käse sind soo gut, unbedingt probieren!!
20190323_121624564_iOS

TUKIES
Es gibt keine Worte, um dieses Kokosnusseis zu beschreiben! Es ist natürlichen Zutaten gemacht und mit gerösteten Kokoschips und Kokoszucker getoppt. Auch das Chocolate-Banana-Bread ist sehr empfehlenswert.

20190323_100245898_iOS

ATMAN
Hier kann man gut einen ganzen Nachmittag verbringen und mal ein Buch lesen. Es ist sehr gemütlich und die frischen Kokosnüsse sind billig und super gut!

20190323_042837823_iOS

CLEAR CAFE
Dieses Café ist wunderschön gemacht, mit ganz vielen Blütenblättern und einem Teich. Auch die Gerichte sind sehr lecker und es gibt viele vegane Optionen.

20190315_052359939_iOS

KAFE
Auf der oberen Etage hat man einen coolen Ausblick auf die lebendige Strasse. Die Säfte, Smoothies und Salate sind super gut und sehen traumhaft aus. Zudem gibt es die besten Summer Rolls, die Almond-Coconut-Sauce dazu ist Incredible 😉

20190324_041015919_iOS

YOGA BARN
Nur schon die Gartenanlage ist ein Besuch wert! Ich habe eine Meditationsklasse (da ich mich nach 3 Wochen 5 Stunden Yoga pro Tag leicht erschöpft gefühlt habe)  besucht und es hat mir sehr gut gefallen.

20190324_023806945_iOS

BALI SWING
Das ist eines des „Must-do“ hier 😉 es ist sehr touristisch aber es lohnt sich. Und das Gefühl, in die Reisfelder zu schwingen ist cool!! In der Umgebung der Bali Swing gibt es wunderbare Reisfeld Terrassen, um noch weitere Insta Fotos zu shooten 😉

20190302_035059275_iOS

PURA TIRTHA EMPUL
Dieser Tempel ist einer der wichtigsten und heiligsten von Bali. Man kann sich mit dem heiligen Quellwasser reinigen und sich damit von Krankheiten und sonstigen Problemen befreien. Die Atmosphäre ist echt sehr speziell und eine tolle und interessante Erfahrung. Am besten einen eigenen Sarong mitnehmen.

20190325_030753753_iOS

BALINESE DANCING
Das ist auf jeden Fall ein tolles Erlebniss, eine traditionelle Tanzaufführung anzuschauen!20190324_114122718_iOS

MONKEY FOREST
Über 800 Affen schwingen in diesem Park herum. Macht Spass diese süssen Tiere zu beobachten. Tipp: Nimm nur eine kleine Bauchtasche mit, denn die Affen sind mega frech und stehlen gerne Dinge aus offenen Taschen… 😉

20190301_054133066_iOS

BALINESE COOKING CLASS
Wir haben die „Periuk Bali“ Cooking Class gebucht und es war einfach soo toll! Auf dem Programm stehen ein Besuch auf den Reisfeldern, Herstellung von Kokosöl, balinesische Offerings basteln, selber Gewürze machen und dann…cooking time! 😉 Wir haben das vegetarische Menü gemacht und der Koch war so nett und hat alles vegan gemacht. Wir haben zusammen ein ganzes Menü gekocht und es war sooo gut und hat mega Spass gemacht.

20190325_073518058_iOS

20190325_094122058_iOS

FOLK & GARDEN POOL
Ein perfekter Ort um bei einem frischen Saft zu entspannen 🙂
file

MOUNT BATUR
Um 2 Uhr morgens wurde ich abgeholt, dann fährt man zuerst eine Stunde mit dem Auto und dann geht’s los. Nach 2.5 Stunden wandern (über Stock und Stein 😉 ) kommt man genau rechtzeitig zum Sonnenaufgang an. Es ist unbeschreiblich schön und lohnt sich so sehr. Die Welt schaut von da oben ganz anders aus! 20190325_222432046_iOS

 

 

Warst du schon mal in Ubud? Was waren deine Favorites?

 

ganz viel Sonnenschein und positive Energie aus Bali!

Carla

20190325_070641760_iOS

10 Kommentare zu „UBUD: Yoga, vegane Cafés und unvergessliche Erlebnisse

  1. soo ein cooler beitrag!! mega krass was du schon alles erlebt hast. ich war auch schon mal in ubud, aber nur für 2 tage. da habe ich wasserfälle besucht und natürlich auch vegane cafés. viel spass dir noch!!

    liebe grüsse
    melanie

    Gefällt 1 Person

  2. Ich freue mich so sehr dass du eine schöne Zeit hattest!! 🙂 Ich war ja selbst auch auf Bali und muss sagen, dass Ubud mir wirklich am besten gefallen hat.. obwohl es ja mittlerweile so touristisch ist hat es mich irgendwie so.. friedlich gemacht.. Ich werde auf jeden Fall nochmal zurück kommen.. und “The Seeds of Life“ war mein liebstes Restaurant ❤
    Würde mich so gerne irgendwann mal mit dir auf einen Kaffee treffen..
    Alles Liebe, Lea von http://leachristin.com

    Gefällt 1 Person

  3. so cooler beitrag – vielen dank. ist ja absolut der hammer was du alles erlebst! schön ist es, wenn man sich in einem fremden land auf die kultur und mentalität dieses landes einlässt! viel spass und spannende erlebenisse wünsche ich dir.
    liebe grüsse

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s