3 Dankbarkeitsübungen mit erstaunlicher Wirkung

Was bedeutet Dankbarkeit eigentlich? Dankbarkeit bedeutet nicht, rasch „Danke“ zu sagen, wenn eine Verkäuferin uns weiterhilft. Dankbarkeit heisst, aus tiefstem Herzen dankbar zu sein und es zu fühlen. Dankbarkeit hat eine magische Wirkung auf das ganze Leben. Sie kann erfüllen, was du dir jemals erträumt hast. Deine Wünsche werden in Erfüllung gehen, deine Ängste werden sich lösen und dein Leben wird voller Glückmomente, sobald du Dankbarkeit praktizierst. Heute stelle ich dir 3 Übungen vor…

20181231_122317060_iOS

Vor ein paar Wochen habe ich das Buch „Magic“ von Rhonda Byrne (von meiner Leseliste) fertig gelesen und bin deshalb total begeistert von diesem Thema und möchte es auch dir nicht vorenthalten. Denn jeder Mensch hat es verdient, über die Kraft der Dankbarkeit zu erfahren!… Und natürlich auch von ihr zu profitieren. Dankbarkeit hat mein Leben komplett verändert. Dankbarkeit hat eine unglaubliche Kraft und entscheidet, wie du dich fühlst, wie du über etwas denkst, wie du reagierst. Deine Erfahrungen, Erlebnisse, Beziehungen, Gesundheit, Beruf, Körpergefühl usw. werden sich zum Positiven verändern, sobald du Dankbarkeit in deinem Alltag übst.

 

„A GRATEFUL HEART ATTRACTS MIRACLES“

Es ist noch gar nicht so lange her, als mein Kopf voller negativer und kritisierender Gedanken war. Ich habe mich monatelang nur auf das Negative fokussiert, und (nach dem Gesetz der Anziehung) somit immer mehr Negatives angezogen. Ich hatte immer das Gefühl, dass das Leben unfair ist zu mir ist und ich einfach nur Pech habe. Heute weiss ich, dass das völliger Quatsch ist. Das Leben passiert uns nicht einfach, das Leben ist nur eine Reaktion unserer Gedanken, Gefühle und Handlungen! WIR selber entscheiden über unsere Zukunft. Wir sind die Architekten unseres Leben! Indem ich meine Gedanken änderte, hat sich auch mein Leben geändert. Für Dinge, die ich früher als Selbstverständlich ansah, bin ich heute aus tiefstem Herzen dankbar. Für die frische Luft, die wir einatmen, für das klare Wasser, dass wir trinken können, für meine Beine, die mich durch die Welt tragen, für meine Organe, die jeden Tag eine unglaubliche Arbeit leisten, für meine Familie, die immer für mich da ist. Es gibt soo viele Dinge, für die du dankbar sein kannst, egal in welcher Situation du gerade bist.

20181230_153245214_iOS

Bei der Dankbarkeit dreht sich alles um das Gesetz der Anziehung (law of attraction). Gleiches zieht Gleiches an. Wenn du dankbar bist, kommen immer mehr Dinge, für die du noch mehr dankbar sein kannst und du wirst dich glücklich und erfüllt fühlen, jeden Tag ein bisschen mehr. So einfach und so erstaunlich wahr! Doch wie auch bei vielen anderen Dingen, wirst du den Effekt nur spüren, wenn du es täglich und regelmässig übst. Hier sind 3 einfache Übungen mit beeindruckender Wirkung, die du ganz einfach im Alltag anwenden kannst… Wäre doch ein guter Vorsatz für’s neue Jahr, oder? 😉

Der magische Stein

Nimm dir abends einfach einen Stein (am besten einen Edelstein, wenn du keinen hast einfach einen anderen Gegenstand) in die Hand und lege ihn auf dein Herz. Überlege dir: Was ist das Beste, was mir heute geschehen ist? Gehe den Tag innerlich nochmals durch und denke an all die Schönen und Positiven Erlebnisse. Es gibt IMMER etwas, wofür du dankbar sein kannst. Ein nettes Gespräch, ein Lächeln, eine freundliche Email, ein schönes Gefühl, usw… Dann wähle dir etwas aus und spüre tiefe Dankbarkeit dafür. Sag leise: Danke, danke, danke. Spüre, wie dein Herzbereich warm wird.

20181231_122113022_iOS

Die perfekte Lösung

Jeder von uns hat seine Problemchen und Sorgen. Doch anstatt sich ewig über etwas den Kopf zu zerbrechen, nutze einfach die Kraft der Dankbarkeit, um das Problem zu lösen: Schreibe dir die perfekte Lösung oder den perfekten Ausgang deines Problems auf. Am besten sehr detailiert, auch wie du dich dann fühlst und wie die ganze Last von dir abfällt. Versetze dich in die Situation hinein, als ob sie schon wahr wäre, als ob dein Problem sich schon gelöst hätte. Stelle dir vor, als ob sich schon alles gelöst hat. Dann wirst du auch genau das anziehen.

Magische Schritte

Diese Übung kannst du auf dem Weg zum Tram, beim Spazieren oder auch auf dem Weg zur Kaffeemaschine im Büro machen. Sage innerlich bei jedem Schritt „Danke“. Richte deine volle Aufmerksamkeit auf dieses Wort und fühle es aus tiefstem Herzen. Versuche, dich nicht von deinen Gedanken ablenken zu lassen. Nach einigen Schritten wirst du die Wirkung bereits merken, du fühlst dich so glücklich und voller Liebe und Dankbarkeit… Beende die Übungg, in dem du dir ein Lächeln schenkst, und dir sagst, dass du wundervoll bist (produziert zusätzliche Glückhormone! 😉 )

20181230_154544076_iOS

 

Diese 3 Übungen sind wirklich ganz einfach in den Alltag zu integrieren. Probiere es einfach aus, und lasse dich von den Wirkungen beeindrucken. Wenn dich dieses Thema interessiert, kann ich dir wirklich seeehr empfehlen, das Buch „Magic“ von Rhonda Byrne zu lesen. Im Buch sind 28 Übungen, um Dankbarkeit in dein Leben zu bringen.

Fällt es dir leicht, dankbar zu sein? Hast du schon Erfahrungen mit diesem Thema?

Ich wünsche dir einen wundervollen Start im neuen Jahr!!

alles Liebe,

Carla

 

5 Kommentare zu „3 Dankbarkeitsübungen mit erstaunlicher Wirkung

  1. Liebe Carla, Danke für diese wertvollen Übungen und auch für deine Positivität. Nach deinen Beiträgen fühle ich mich immer so motiviert, mein Leben so zu gestalten, wie ich es mir wünsche. ☺️

    Ich wünsche dir auch einen guten Start im 2019.

    Liebe Grüsse Sarah

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s