Juice time: Meine 3 Lieblings-Saft-Kombinationen

Ich liebe frisch gepresste Säfte. Nicht nur, weil sie extrem lecker schmecken, sondern auch, weil sie den Körper mit konzentrierten Vitalstoffen versorgen und das Immunsystem fit halten. Willst du der Wintergrippe auch entkommen? Dann sind frisch gepresste Säfte genau das Richtige für dich! In diesem Beitrag verrate ich dir meine 3 unwiderstehlich guten Saftkombinationen…

Letztes Jahr habe ich schon einen Beitrag über meine Top-Tipps für’s Entsaften geschrieben. Da verrate ich dir meine Tipps vom Kauf der Saftmaschine (& welche ich benutze) bis zur Reinigung. Zudem gibt’s da auch ein Rezept, dass ich unglaublich gut finde und auch jetzt noch viel mache. Hier geht’s zum Beitrag.

Seit ein paar Wochen bin ich wieder total begeistert von frischen, leckeren Säften. Im Sommer habe ich meinen Slow Juicer eher im Schrank gelassen, da ich im Sommer sowieso schon so viele frische Früchte, Salate und Smoothie Bowls esse. Jetzt wo es draussen wieder kalt ist habe ich nicht mehr so Lust, Rohkost zu essen. Dafür umso mehr auf frisch gepresste Säfte von meinem Slow Juicer.

20181101_170006428_iOS

Währen einige aus meinem Umfeld von der Grippe erwischt wurden, bin ich der schön entkommen. Ich denke, dass meine gesunde Ernährung auf jeden Fall viel dazu beiträgt. Klar, kann ich auch mal krank werden, aber mein Immunsystem ist momentan sehr stark und die Vitamine der frisch gepressten Säfte helfen mir, das beizubehalten.

Das tolle an frisch gepressten Säften ist, dass wir damit so viele Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe aufnehmen können. Dies ist wichtig für ein starkes Immunsystem.

Die perfekte Kombination aus Gemüse und Früchten für einen Saft ist natürlich Geschmackssache. Nur Gemüse würde mir zu „gesund“ schmecken. Nur Früchte wahrscheinlich zu süss. Am Anfang meiner „Entsafter-Phase“ habe ich immer ca. 3/4 Früchte und 1/4 Gemüse genommen. Mittlerweile ist es eher umgekehrt 😉 Dazu kommt bei mir immer ein grooosses Stück Ingwer (ich bin Ingwersüchtig 🤣) Ich rate dir aber, auch mit mehr Früchten zu beginnen, da man sich zuerst an den Geschmack von Gemüse im Saft angewöhnen muss.

20181108_164820463_ios.jpg

Diese 3 super leckeren Rezepte ergeben ca. 1 grosses Glas.

Clean & Green

Selleriesaft ist ja momentan total im Trend. Das auch zu Recht: Sellerie wirkt entzündungshemmend, hilft bei Gelenkschmerzen und verleiht den Knochen mit dem Siliziumanteil Stärke. Zudem hat er eine beruhigende Wirkung und bringt den Säure-Basenhaushalt wieder ins Gleichgewicht. Der hohe Wasseranteil von der Gurke und auch von der Sellerie reinigen deinen Körper von innen und schenken neue Energie!

  • 3 Staudensellerie
  • 1/2 Gurke
  • Ingwer
  • 2 grüne Äpfel
  • 1/2 Zitrone

20181108_164646635_iOS

Beautiful Beet

Dieser Saft schmeckt durch die Süsse von Rote Beete soo lecker. Dazu kommt noch Orange und Karotte, was es zu meinem absoluten Lieblingssaft macht! Rote Beete kurbelt die Blutbildung an, enthält viel Eisen und wirkt antioxidativ – wodurch Haut, Haare und Nägel gefestigt, reiner und schöner werden. Ein echter Beauty-Allrounder, diese Wurzel! Dieser Saft sorgt für mehr Energie, frischeres Aussehen und ein starkes Immunsystem…

  • 1 rote Beete
  • 2 Karotten
  • Ingwer
  • 2 Orangen

20181101_170209402_iOS

20181101_170057619_iOS

Sunshine

Die Kombination von Orange und Karotte ist ein Klassiker und schmeckt total lecker. Bei meinem Rezept werden die zwei Klassiker noch mit frischem Kurkuma und Ingwer gepimpt. Kurkuma ist mein persönliches Beauty Geheimnis 😉 Curcumin (der wichtigste Inhaltsstoff der Kurkuma Pflanze) wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend, krebshemmend und leitet Schwermetalle aus dem Körper aus. Zudem reinigt es und bringt deine Haut zum Strahlen!

  • 3 Karotten
  • 2 Orangen
  • Ingwer
  • Kurkuma (ein kleines Stück)

20181030_172503637_iOS

Welcher dieser 3 Säfte würdest du am liebsten jetzt gleich probieren? Hast du auch einen Entsafter zuhause? Was ist deine Lieblings-Kombi?

 

Ich wünsche dir eine energievolle und positive Woche!

alles Liebe,

carla

4 Kommentare zu „Juice time: Meine 3 Lieblings-Saft-Kombinationen

  1. yummyyy! diese säfte sehen echt so gesund und gut aus! ich würde den grünen am liebsten grad probieren. ich habe auch einen entsafter aber brauche ihn praktisch nie… -.- wird sich hoffentlich jetzt ändern haha😋😋
    liebe grüsse
    anna

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s