5 meiner Zero Waste Favoriten & GEWINNSPIEL

Plastik hier, Plastik da. Egal wo man hinschaut, es ist praktisch überall Plastik. Umwelt, Tiere und Menschen leiden extrem unter den Folgen von Plastikmüll. Und dabei ist es eigentlich ganz einfach, weniger davon zu produzieren. Schon mit kleinen Schritten lässt sich unnötiger Plastik ganz easy vermeiden. Heute stelle ich dir 5 meiner aktuellen Lieblinge vor, die mir im Alltag beim Vermeiden von Plastik helfen. Und vielleicht bist da ja der glückliche Gewinner des Gewinnspiels und bekommst zwei dieser Artikel nach Hause geschickt…

In meinem ersten Beitrag über Zero Waste habe ich schon 10 gute und einfache Tipps für den Alltag verraten. Heute geht es vor allem um Plastik-Müll. Bis zu 13 Millionen Tonnen Plastikabfälle landen jedes Jahr im Meer. Das führt für Meeresbewohner häufig zum Tod, da sie den Plastik mit Nahrung verwechseln und dann mit vollem Magen verhungern, da Kunststoff nicht verdaut werden kann. Andere Tiere verfangen sich in Plastikschnüren und ertrinken oder erhängen an ihnen. Und das sind nur 2 Beispiele der schlimmen Folgen von Plastikmüll!

Jeder einzelne von uns kann im Alltag etwas dafür tun, um weniger Plastik zu produzieren. Diese kleinen Schritte von jedem werden zu einem grossen Schritt von allen. Der Gedanke: „Ich alleine kann eh nichts ändern“ oder „Das bringt doch nichts, wenn alle anderen etwas anderes machen“ sind nur Ausreden. Schaue auf dich und dein Leben, schaue was DU verbessern kannst, um die Umwelt zu schonen. 

20180611_114527278_iOS

Meine 5 aktuellen Zero Waste Lieblingsartikel

 

Zähne putzen

Meine Zähne putze ich mit einer Zahnbürste aus Bambus von humble brush (PR sample). Bambus ist von Natur aus anti-bakteriell – deswegen werden beim Anbau keine Pestiziden benötigt. Die Zahnbürsten sind total robust und halten genau so lange wie übliche Zahnbürsten. übrigens: Für jede verkaufte Zahnbürste von humble brush wird (der Wert einer) Zahnbürste gespendet an Menschen in Not. I like! 😉

20180611_114403868_ios.jpg

Frisch halten

Anstatt zur altbekannten Frischhaltefolie zu greifen, benutze ich die Wachstücher von beesimple (PR sample). Damit kann man ganz einfach Schüsseln und Geschirre abdecken und damit Nahrungsmittel frisch halten. In meinem ersten Beitrag über Zero Waste gibt’s mehr Details darüber.

Abschminken

Ganz ohne Abfall abschminken? Jaa, das geht! 🙂 Ich verwende diese süssen Abschminkpads (PR sample) aus Bio-Baumwolle. Und als Abschminkmittel? Kokosöl! Damit kannst du sogar wasserfesten Maskara entfernen. Und es riecht so gut und ist gleichzeitig eine super Pflege für die Haut. Was will man mehr? Die Abschminkpads gibt’s übrigens in ganz verschiedene Farben und Mustern.

20180611_114244820_iOS

Strohhalm

Ein funny Fact über mich: ich lieeebe es, Getränke mit einem Strohhalm zu trinken. Ich kann es dann irgendwie mehr geniessen und es schmeckt mir einfach besser mit Strohhalm. Wer kennt das? Jedoch verzichte ich im Restaurant lieber darauf, denn mit Plastik-Strohhalmen produziert man einfach total unnötig Abfall. Zuhause liebe ich meine Strohhalme aus Edelstahl. Ich habe ein Set aus verschiedenen Grössen gekauft und geniesse damit meine frisch gepressten Säfte 😉

20180811_153619097_iOS

Duschen

Zum Duschen verwende ich seit Neustem den Shampoobar (PR sample). Ich war echt überrascht, wie viel Schaum es damit gibt, und es riecht einfach himmlisch gut. …und sieht mega schön aus 😉 Trotzdem bin ich ganz ehrlich: Einmal wöchentlich verwende ich auch einen Conditioner (in einer Plastikflasche), um meinen Haaren extra Pflege und Glanz zu geben. And that’s totally okay! 😉

20180611_114720761_iOS

Mit diesen 5 Produkten kann ich ganz einfach und ohne Aufwand Abfall reduzieren und damit Natur, Tiere und nächste Generationen etwas Gutes tun. Ich hoffe, dass ich auch dich dazu inspirieren konnte, das eine oder andere Plastikprodukt durch ein Zero Waste Produkt zu ersetzen. Das würde mich super freuen 😉

Bildergebnis für zero waste quotes

Gewinnspiel

YAAY, endlich wieder mal ein Gewinnspiel auf meinem Blog! Du hast die Chance, ein Zero Waste Paket zu gewinnen! Darin sind eine Bambus Zahnbürste und ein Strohhalm aus Edelstahl enthalten – 2 super Artikel für deinen Alltag!

So kannst du am Gewinnspiel teilnehmen:

  1. Folge mir auf Instagram.
  2. Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag und verrate mir, wie du versuchst (oder in Zukunft versuchen wirst), weniger Abfall zu produzieren.

    Ich freue mich echt immer auf neue Tipps, die sich gut für den Alltag eignen! Es ist so wichtig, sich bei diesem Thema auszutauschen 😉

Ich wünsche dir gaaanz viel Glück! Das Gewinnspiel endet am 12.11.2018. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird per Email benachrichtigt.

alles Liebe,

carla

 

*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit ecocult.

 

11 Kommentare zu „5 meiner Zero Waste Favoriten & GEWINNSPIEL

  1. hey carla, was für ein mega toller beitrag!! deine tipps sind so hilfreich & motivierend. ich würde mich riesig über das paket freuen. ich gehe immer mit einer stofftasche shoppen, damit ich auf plastiktaschen verzichten kann.
    lg mia

    Gefällt 1 Person

  2. Einfach SUPER Dein Beitrag!!! Wir müssen alle vermehrt auf dieses Problem aufmerksam machen – hier wird einfach zu wenig unternommen! Heute wird bei uns der Plastic separat gesammelt, für was…. wer beweist uns denn, dass dieser Plastic auch wirklich fachgerecht entsorgt wird? Darum, wenn möglich, verzichten.
    Vielen Dank für diesen wiederum tollen Beitrag!

    Gefällt 1 Person

  3. Das sind tolle Zero Waste Favoriten, ich habe mir gerade heute wieder eine Bambus Zahnbürste im Unverpackt Laden zugelegt, diese Läden sind wirklich gold wert 🙂
    Ich finde diese Plastik freie Bewegung so toll und wichtig, ich hoffe dass wir alle zusammen in Zukunft viel erreichen können 🙂
    Liebe Grüße und toller Artikel!
    Sophie

    Gefällt 1 Person

  4. Hi Carla!
    Die Zahnbürsten von Humble Brush sind ja super schön! Lila und gelbe Borsten?! Wenn das nicht überzeugend ist 😀 Ich verwende die Bambus-Zahnbürsten von „baumfrei“, mit denen ich auch sehr zufrieden bin – aber lila Borsten sind echt mega schick! 🙂
    Als Strohhalm-Alternative kann ich übrigens noch welche aus Glas empfehlen. Die gibt es in unterschiedlichen Farben und sehen super schön aus im Glas.
    Viel Spaß beim Zero Wasten weiterhin!
    Stefanie (von RidingRhino)

    Gefällt mir

  5. Hi Carla, ich fange gerade erst an, meinen Plastik-Müll zu reduzieren. Vorerst habe ich mich mal auf meine Lebensmitteleinkäufe konzentriert. Unverpackt-Läden gibt es leider auf dem Land nicht…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s