Zero Waste: Buchvorstellung

Putzmittel, Handcremes, Shampoo, Conditioner, Entkalker und Waschmittel… Wie viele Produkte stehen bei dir im Schrank? Durchschnittlich hat jeder Mensch ca. 50 Produkte in seiner Wohnung! Ist das nicht wahnsinnig? Braucht es das wirklich? Ich habe das Buch „Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie“ von ecocult.ch zugeschickt bekommen, worüber ich mich total gefreut habe! In diesem Beitrag erfährst du mehr über den Inhalt des Buches…Von aussen sieht das Buch ehrlich gesagt nicht sehr spektakulär aus. Aber als ich es durchgeblättert habe, konnte ich es nicht mehr weglegen… Dieses Buch ist voll mit Tipps und Tricks für ein einfaches und nachhaltiges Leben. Und zwar nicht mit Produkten, die in Geschäften zu kaufen sind, sondern die du selber auf Basis von 5 gewöhnlichen Hausmitteln herstellen kannst. Cool, oder? Denn damit spart man nicht nur Geld, sondern schont auch die Umwelt extrem. Zudem kann man experimentieren und Neues ausprobieren, was mir persönlich immer Spass macht 😉

Warum muss alles doppelt und dreifach in Plastik verpackt sein? Warum besteht unsere Nahrung zu einem immer grösseren Teil aus künstlichen Zutaten, anstatt aus organisch gewachsenen Lebensmitteln? Warum verbrauchen wir immer mehr Wegwerfprodukte, anstatt Dinge wiederzuverwenden oder gleich selber zu machen? Und schliesslich: Warum verwenden wir immer mehr komplexe, synthetisch hergestellte Chemieprodukte, die nicht nur für uns, sondern auch für die Umwelt schädlich sind?

Inhalt

Zuerst werden im Buch die Vorteile vom Selbermachen beschrieben. Da sind echt gute Gründe dabei, die mir vorher noch gar nicht so bewusst waren… Das Wichtigste ist sicher, dass man dabei der Umwelt etwas Gutes tut. Aber auch für uns hat es viele Vorteile, denn die selbstgemachten Produkte sind einfach gesunder für unseren Körper und ganz frei von Chemikalien und Mineralölen.

20180417_075353123_ios1-e1523952207902.jpg

Die fünf Hausmittel, auf denen das ganze Buch aufgebaut ist, werden dann nochmals ausführlich beschrieben und vorgestellt. Das finde ich super, denn ich kannte ein paar dieser Hausmittel gar nicht… Kennst du Natron, Soda, Essig, Zitronensäure und Kernseife schon?

Das Buch ist danach in verschiedene Bereiche des Alltags eingeteilt:

❁ Reinigen und Putzen
z.B.: Wie stellt man Spülmittel selber her? Wie befreit man Abflüsse von Verstopfungen und Ablagerungen? Welches Wundermittel reinigt Möbelflecken?

❁ Wäsche waschen
z.B.: Welches Hausmittel ersetzt das Waschmittel aus dem Supermarkt?

❁ Körperpflege
z.B.: Wie können wir Haarshampoo aus der Plastikflasche ersetzen? Wie stellt man Mundspülung und Flüssigseife selber her?

❁ Gesundheit
z.B.: Rezept für einen „Heiltrunk“ 😉 und wie du Sonnenbrand lindern kannst
❁ Ernährung
z.B.: Wie kann man ausgelaugter Kopfsalat und Karotten wieder knackig machen?
❁ Haushalt
z.B.: Wie du selber einen Raumspray herstellen kannst & Tipps für deinen Vierbeiner

❁ Garten
z.B.: Wie kann man Blattläuse natürlich bekämpfen?

20180611_115123236_ios-e1529610808629.jpg

Wie du weisst, stelle ich auf meinem Blog nur Dinge und Produkte vor, die mich wirklich begeistern und hinter denen ich stehe. Auch über dieses Buch sage ich meine ehrliche Meinung und kann deshalb sagen: Ich bin echt begeistert davon! In diesem Buch gibt es jede Menge Inspirationen und Tipps für ein nachhaltiges Leben und wie man dem Zero-Waste-Lifestyle näher kommen kann.

Ich werde in den Ferien bestimmt einige Rezepte ausprobieren. Einen Deo selber herstellen oder die Wäsche mit selbstgemachtem Waschmittel waschen, das wird sicher spannend und interessant. Ich liebe es, solche Dinge einfach mal auszuprobieren und dann zu schauen, wie es für mich passt. Du auch? Verlieren kann man dabei ja nichts 😉 Trotzdem lebe ich noch lange kein Zero-Waste-Lifestyle. Und das ist total okay so, denn es soll Spass machen und das Leben nicht einschränken. Wie ich es schon in meinen letzten Beiträgen erwähnt habe, finde ich es  wichtig, dass man einfach mal iergendwo beginnt und sich mit kleinen Schritten für eine bessere Umwelt einsetzt.

Rabattcode

Du möchtest auch etwas Gutes für dich und die Umwelt tun? Du möchtest in deinen Schränken, die voll mit Cremes, Shampoos und Waschmittel sind endlich Platz schaffen und zudem noch Geld sparen? Dann kann ich dir dieses Buch nur empfehlen! Mit dem Rabattcode „5“ bekommst du es für CHF 20.- anstatt 26.-. Hier kannst du den Code einlösen.

 

Hast du schon mal ein Alltags-Produkt selber hergestellt?

Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende!

alles Liebe,

carla

2 Kommentare zu „Zero Waste: Buchvorstellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s