positive Momente erkennen

Jeder einzelne Tag beinhaltet schöne Momente. Aber Manchmal erkennen wir diese Stimmungsaufheller einfach nicht. Geht dir das auch so? Keine Panik, das lässt sich üben! Ich zeige dir ein Abendritual, das dir die Möglichkeit gibt, die positiven Momente bewusst wahrzunehmen. Es hilft dir auch, wenn du momentan schlecht einschlafen kannst.

Wenn du abends im Bett liegst und kurz vor dem Einschlafen bist, gehst du den heutigen Tag nochmal in Gedanken durch. Lege den Fokus auf all die schönen Erfahrungen und positiven Momente, die dir heute begegnet sind. Versuche vor allem die Kleinigkeiten wahrzunehmen…ein freundliches Lächeln, eine gute Nachricht, ein schönes Gefühl und ein warmer Sonnenstrahl. Sei dankbar, dass du diese positiven Moment erleben durftest und dass du dir Zeit nimmst, sie zu erkennen.

Am Anfang wird dir dieses Ritual vielleicht ein bisschen schwer fallen, aber mit der Zeit geht es immer besser und du wirst merken, dass diese positiven Dinge mehr werden. Anfangs musste ich mich richtig bemühen, um überhaupt etwas zu finden und jetzt fallen mir direkt ein paar Dinge ein, die ich zu den positiven Erlebnissen zählen darf! Heute zum Beispiel habe ich ein neues Lied entdeckt, dass mir gut gefällt. Die Sonne hat mich aufgewärmt, als ich am spazieren war. Ich habe eine liebe Nachricht von einer alten Freundin erhalten. Und jetzt kuschelt sich meine Katze zu mir, während ich diesen Beitrag schreibe. Das alles sind ganz kleine, aber schöne Momente, die mich heute glücklich gemacht haben.

Es geht nicht darum, ob du 4 oder 40 schöne Momente aufzählen kannst, sondern einfach, dass du sie wahrnimmst und dankbar dafür bist.

Nach diesem schönen Ritual ist dein Geist entspannt und du kannst mit einem Lächeln auf dem Gesicht einschlafen 😉

Lasst mich doch wissen, was ihr heute für schöne Erlebnisse hattet! Und denkt daran: Every day may not be good. But there is something good in every day.

alles Liebe,

Carla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s